Download Schwangerschaftsabbruch aus christlicher Sicht (German by André Bohnet PDF

By André Bohnet

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, notice: 1,0, Theologische Hochschule Friedensau, Veranstaltung: MEV422 Problemkreise der Sozialethik, Sprache: Deutsch, summary: Die Frage nach dem Umgang mit ungeborenem Leben stellt die heutige Gesellschaft vor kontroverse ethische Diskussionen. Die sittliche Zulässigkeit eines Schwangerschaftsabbruches wird schon seit langem - spätestens seit den 1960er Jahren diskutiert. Die vorliegende Arbeit möchte die verschiedenen Indikationen der Interruptio, entsprechende biblisch-theologische Einsichten, die gegenwärtige rechtliche scenario in der Bundesrepublik Deutschland sowie die Stellungnahmen der Römisch-Katholischen Kirche, der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA) darstellen und diskutieren.

Show description

Download Freiarbeit nach Maria Montessori: Analyse und Untersuchung by Stephan Baier PDF

By Stephan Baier

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, observe: 1,8, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, summary: Einleitung

„Non scholae, sed vitae discimus“ – Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.(1)

So ist es zumindest der Wunsch aller Eltern, Lehrer und zuletzt auch des Bildungssystems. Dass Wunsch und dessen Erfüllung jedoch manchmal weitgehend auseinander divergieren, lässt die Suche nach alternativen Handlungsmöglichkeiten erwachen und führte in der
Menschheitsgeschichte schon oft zu mehr oder weniger bahnbrechenden Entdeckungen und Fortschritten. Solche Handlungsalternativen werden besonders häufig in Diskussionen zur richtigen Erziehung von Kindern und Jugendlichen gefordert – leider aber zu selten gefördert.
Der Anspruch an unser Bildungswesen nimmt stetig zu, bedingt durch die hohen Anforderungen an Leistungs- und Bildungsstandards. So wächst auch der Druck auf die Schüler, die die Inhalte der Lehrpläne aufnehmen sollen und oft genau mit den einhergehenden Problemen
konfrontiert sind. Im Laufe der Geschichte entwickelten sich aus verschiedenen Blickrichtungen Ansätze zur Kompensation oder vielmehr zur Verbesserung des Bildungswesens. Einen dieser Ansätze findet guy in der Reformpädagogik. Den Beginn dieser neuen Sichtweise auf
die Erziehung und Bildung von Jugendlichen zeichnet sich zum Ende des 19. Jahrhunderts ab.
Neben Selbstständigkeit, Erlebnispädagogik und Lernen durch Handeln ist dieser Ansatz durch das freie Lernen gekennzeichnet. Maria Montessori rückte dabei insbesondere das type in den Fokus weiterer Ideen – das style als „Baumeister seiner selbst“.(2) Durch freies Arbeiten lernt das variety seine Umwelt wahrzunehmen und mit dieser umzugehen, Teil der Welt zu werden und problemorientiert Aufgaben zu lösen. Montessori entwickelt mit ihrer Kinderzentrierten
Pädagogik einen der entscheidenden Bildungsansätze der Moderne und nicht zuletzt auch Konzepte für heutige, führende Bildungsstrategien.(3)
[...]

Show description

Download Religion in säkularer Gesellschaft - Darstellung und Kritik by Stephanie Schmitz PDF

By Stephanie Schmitz

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, word: 1,7, Universität zu Köln (Seminar für Katholische Theologie), Veranstaltung: faith und Gesellschaft: Grundfragen der Religionssoziologie, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, faith in säkularer Gesellschaft darzustellen. Dazu wird der Ansatz von Hermann Lübbe einer Kritik unterzogen. Inhalt:1 Begriff, Aufgabe und Ziel der Religionssoziologie32 faith und Gesellschaft in der Perspektive von Hermann Lübbe2.1 Der philosophische Ansatz von Hermann Lübbe72.2 Kernthesen zum Themenfeld „Religion in der säkularen Gesellschaft2.3 Kritische Erörterung der Kernthesen133 Die theologische Anschlussfähigkeit von Hermann Lübbe15

Show description

Download Katholische Laienemanzipation und römische Reaktion: Die by Jan Dirk Busemann PDF

By Jan Dirk Busemann

Vor a hundred Jahren suchten selbstbewusste Laien nach neuen Wegen, sich als Katholiken in den Streitfragen des bürgerlichen Lebens zu behaupten. Im Gepäck hatten sie unter anderem die Kulturzeitschrift »Hochland«, Schriften des Theologen Joseph Mausbach und Reden des Zentrumspolitikers Theodor Wacker. Der Autor arbeitet heraus, wie diese Emanzipationsbestrebungen unter Papst Pius X. als »praktischer Modernismus« bekämpft wurden. Ein zentrales device dieses Kampfes warfare die Buchzensur. Welche Netzwerke von Gegnern der Laienemanzipation stießen die Zensurprozesse an und beeinflussten sie? Wie argumentierten die Gutachter der Indexkongregation? Und auf welche Weise übten sie Druck aus? Diese Fragen beantwortet der Autor anhand der römischen Archivbestände.

Show description

Download Erasmus und Luther: Europäischer Humanismus und Reformation by Johan Huizinga,Hartmut Sommer PDF

By Johan Huizinga,Hartmut Sommer

Das Zeitalter der Reformation ist ohne den herausragenden Renaissance-Gelehrten Erasmus von Rotterdam (1466–1536) nicht zu verstehen. Neben seinen Satiren („Lob der Torheit") hat er mit seinen theologischen Schriften großen Einfluss ausgeübt. Er kann als einer der Begründer der modernen Bibelexegese gelten. Mit Luther lag er vor allem über den Stellenwert des freien Willens im Streit. Seine klassische Biografie liegt nun in moderner Übersetzung vor.

Show description

Download Fest im Glauben - stark im Leben: Geistlich reif werden by Birgit Schilling PDF

By Birgit Schilling

Viele Christen erleben eine Diskrepanz zwischen dem, wie die Bibel das Leben eines kraftvollen Jesusnachfolgers darstellt, und ihrer eigenen Realität. Entmutigt oder verbittert gewöhnen sie sich an den established order - aber muss das so sein?

Birgit Schilling ist überzeugt: Nein! Reife ist nicht nur ein frommer Wunsch! Authentisch und klar zeigt sie mit vielen Beispielen aus ihrem eigenen Leben, wie guy als Christ ein starkes Leben führen und einen festen Glauben haben kann. Dazu gehört u. a. eine klare imaginative and prescient, starke Vorbilder, viel education und gute Beziehungen. Viele Vorschläge für die konkrete Umsetzung helfen dabei, das Geschriebene einzuüben. Eine absolut notwendige Lektüre für jeden Christen!

Show description

Download Denker Zweifler Atheisten: Die Bibel im Kreuzfeuer (German by Hans-Jürgen Ferdinand PDF

By Hans-Jürgen Ferdinand

Philosophen und Theologen, Schriftsteller, bekannte und unbekannte Menschen äußern sich zu Gott und seinem irdischen Bodenpersonal, zur Bibel und verschiedenen Religionen, zu Evolution, Sexualität, Weltuntergang, dem Sinn des Lebens und den Vorstellungen zum Tod.

Sein Leben lang bewegte Hans-Jürgen Ferdinand die Frage nach Gott - und so battle es ihm ein großes Bedürfnis zu erfahren, used to be andere Menschen darüber denken. Er las hunderte Bücher und Zeitschriften zu dem Thema, sammelte Bekenntnisse berühmter Persönlichkeiten, befragte Bekannte, Freunde und Priester in seinem persönlichen Umfeld. Auf diese Weise trug der Autor über 2500 Zitate aus drei Jahrtausenden zusammen. 2008 entstand daraus sein Buch „Gott im Fokus der Menschheit". Das vorliegende „Denker Zweifler Atheisten" ist die erweiterte Neuauflage dieser umfassenden Sammlung, die sowohl „Gläubigen" als auch „Ungläubigen" Gesprächsstoff liefert.

Show description

Download Die Reformation im welfischen Territorium: Verlauf der by Johannes Kaiser PDF

By Johannes Kaiser

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, word: 3,0, Universität Leipzig (Institut für Kirchengeschichte), Veranstaltung: HS: Reformationsfürsten, Sprache: Deutsch, summary: „Arzt bist du, Leichenbestatter zugleich, und Särge verkaufst du und für die Verstorbenen singst Messen du, wenn guy dir´s zahlt. Nimmt´s denn Wunder, dass du noch niemals einen Kranken geheilt hast? Nur mit einem Verdienst gibst du zufrieden dich nicht.“1 Dieses Gedicht Euricius Cordus´ zeigt sehr deutlich welches Bild guy zu Beginn des sixteen. Jahrhunderts von der Geistlichkeit hatte. Die Missstände in der Kirche breiteten sich immer weiter aus, während sie das Verlangen des Volkes nach Seelenheil ausnutzte, um sich zu bereichern. Es überrascht nicht, dass dieser Zustand früher oder später auf Widerstand stoßen musste. Martin Luther struggle es schließlich, der jenes Verlangen des Volkes zu stillen vermochte und das niedergekommene Kirchenwesen auf eine neue Ebene erhob.
Der Verlauf der Reformation innerhalb der welfischen Länder, dem heutigen Niedersachsen, soll in dieser Arbeit dargestellt werden. Dabei muss zunächst geklärt werden, welche Gebiete den Welfen gehörten. Dazu soll durch einen kurzer Abriss über die Geschichte dieses Gebietes ein Überblick verschafft werden. Anschließend wird auf die je eigentümliche Reformation innerhalb der bedeutendsten und mächtigsten Städte der Welfen eingegangen. Den eigentlichen Kern der Arbeit bildet dabei die Darstellung über den Hergang der Reformation in den einzelnen Fürstentümern. So soll insbesondere geklärt werden, in welchem Verhältnis der Landesherr der Lutherischen Lehre gegenüberstand und welche Maßnahmen er zur Einführung der Reformation ergriff. Den Abschluss bildet dann die Frage, wer eigentlich der „Motor“ der Reformation conflict, der Landesherr oder das Volk.

Show description

Download Die Erfindung der Götter Band 2 (German Edition) by Gerhard Bott PDF

By Gerhard Bott

Basierend auf jüngsten natur- und kulturwissenschaftlichen Erkenntnissen legt der Autor eine ideologie-kritische Untersuchung und Revision der herrschenden Lehre unserer »Ur-Geschichte« und der Entwicklung des »Glaubens« vor: »Die Erfindung der Götter« männlichen Geschlechts beginnt erst im Neolithikum, vor etwa 10.000 Jahren, d.h. im letzten Zehntel unserer Kulturgeschichte, die vor 100.000 Jahren mit der Totenbestattung ihren Anfang nahm. Es geht darum, die sozialen Verhältnisse jener Zeit zu begreifen; denn sie bilden die Voraussetzung für die Erfindung von Götter – Familien und für die Entwicklung und Durchsetzung einer mythologisch verfaßten Politischen Theologie, die das angebliche Wollen und Wirken, die Macht und die Herrschaft der von den Priester-Königen erfundenen Gottheiten beschreibt und Gehorsam einfordert. Die sozialen Verhältnisse werden jeweils auf den Himmel projiziert: Im Paläolithikum wurde das All repräsentiert durch eine selbstentstandene UR-GÖTTIN. wie dies sogar noch die griechische GAIA struggle. Erst im Neolithikum erscheint in der Heiligen Hochzeit neben dieser UR-MUTTER der männliche Fruchtbarkeits – Gott, der anfangs nur als ihr Sohn gedacht und mythographiert werden kann: Eine Mutter-Sohn-Theologie folgt auf die als mono-genetisch vorgestellte Grosse Mutter. Wie ihr SOHN als »Stier seiner Mutter« allmählich aufsteigt zum Vegetations- Regen-, Donner-, Sonnen- und Himmels-Gott, bis er schließlich als omnipotenter GOTT-VATER den Thron der »Mutter aller Götter« besteigt und, ohne die Göttin, sogar allein zeugt, ist das Thema des Buches. Es widerlegt das patriarchale Wunschdenken, und die Irrlehre einer dadurch kontaminierten Kulturwissenschaft, es habe »von Natur aus« »schon immer« einen dominanten UR-VATER gegeben, »auf Erden wie im Himmel«.

Show description

Download Religionen in der Umwelt des Alten Testaments I: Babylonier, by Manfred Hutter PDF

By Manfred Hutter

Dieses Studienbuch behandelt die Religionen Babyloniens, Syriens und Irans von der Mitte des three. Jahrtausends bis in die zweite Hälfte des 1. Jahrtausends v. Chr. in einem weitgehend parallelen Aufbau: Die jeweilige Götterwelt wird in ihrer historischen Entwicklung und theologischen Systematisierung analysiert; Kosmologie und Anthropologie sind als Bezugsrahmen religiöser Symbole dargestellt. Breiten Platz nimmt die Beschreibung der Religionsausübung ein, wie sie sich in Kultkalendern und Festen, in der Durchführung von Opfern, Riten oder Gebeten, in der Integration von Mantik und Magie und in der Rolle der faith im Dienst des Staates zeigt. Damit liegt eine zusammenfassende Darstellung dieser Religionen vor.

Show description