Download Aufgerissene Blicke: Berlin-Journal (German Edition) by Ilma Rakusa PDF

By Ilma Rakusa

Stadt-Kultur-Lesen während eines Jahres in Berlin: Notizen einer Weltbürgerin
Schon auf der ersten Seite dieses Berlin-Journals ist die Stadt gesättigt von Geschichte und ihren Schrecken – und von Gegenwart, der Gegenwart der ganzen Welt. Ilma Rakusa bewegt sich hellwach und offen durch die unterschiedlichen Quartiere und 'Zeiten' Berlins, zwischen den Erinnerungsstätten nationalsozialistischen Terrors und den Galerien, Kinos, Theatern und Cafés der Gegenwart, zwischen Schriftstellern aus Japan, dem Libanon und der Türkei und Bibliotheken, Hinterhöfen und Parks. Als Fellow des Wissenschaftskollegs weilt sie von Oktober 2010 bis Juli 2011 vor Ort und lernt, selber eine Autorin mit vielfältigsten Wurzeln und Sprachen, Künstler und Intellektuelle unterschiedlicher Herkunft kennen.
Ein unvergleichliches Jahr in einer unvergleichlichen Stadt. Mit ihrer nervösen Prosa hält Ilma Rakusa die Wahrnehmungen dieser Tage fest: die Katastrophen, die die Nachrichten ihr zutragen (vom Giftschlammdesaster in Kolontár bis Fukushima), die sozialen Verwerfungen, mit denen sie auf Schritt und Tritt konfrontiert ist, die Kulturereignisse, die Lektüren, vor allem die zahllosen Begegnungen mit Kollegen und Kolleginnen wie Yoko Tawada, Elias Khoury, Carlo Ginzburg oder Liao Yiwu. Ein ebenso sensibles wie dichtes Porträt Berlins, dieser Metropole der Unruhe und einer der phantasievollsten Weltstädte unserer Zeit.

Show description

Download Die neuen Grenzen des Wachstums (German Edition) by Nihat Canak PDF

By Nihat Canak

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, word: 1.3, Universität Mannheim, Veranstaltung: enterprise Dynamics, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Auf die Arbeiten Jay W. Forresters, insbesondere auf seine allgemeine Modellmethodologie, stützt sich das von Dennis L. Meadows geleitete Forschungsteam am Massachusetts Institute of expertise (MIT) und erarbeitet 1972 für den membership of Rome die Studie the boundaries to progress (Die Grenzen des Wachstums). Dennis L. Meadows und seine Mitarbeiter führen eine Systemanalyse mit einem Computerrechenmodell (World3) durch, welches die komplexe Vernetzung globaler Prozesse berücksichtigt, diese Vorgänge in Regelkreise fasst und Simulationen zu unterschiedlichen Szenarien ermöglicht. Das Programm verfolgt die Entwicklungen von Bestandsgrößen wie Bevölkerung, Industriekapital, Umweltverschmutzung und landwirtschaftlich genutzte Flächen. Der Anfangszeitpunkt des Modells wird ins Jahr 1900 verlegt, da ab diesem Zeitpunkt einigermaßen zuverlässige und auswertbare Informationen vorliegen. Die Wahl des Zeithorizontes beträgt 2 hundred Jahre . Bei den Simulationen werden mit unterschiedlich hohen Rohstoffbeständen der Erde gerechnet und eine unterschiedliche Effizienz von landwirtschaftlicher Produktion, Geburtenkontrolle oder Umweltschutz angesetzt. In dieser Arbeit werden die dem Bevölkerungssektor zugrundeliegenden Strukturen, die Schnittstellen zu den übrigen Sektoren und die sich hieraus ergebenden Szenarien untersucht.

Show description

Download Darstellung von Selbstüberschreitung in dem Spielfilm by Christoph Benken PDF

By Christoph Benken

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, notice: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Kunst und visuelle Kultur), Veranstaltung: Tanz und movie, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit beschäftigt sich mit den Tanzdarstellungen in dem Spielfilm “Berlin Calling“ bzw. der artwork wie “(Selbst-)Überschreitung“ in Tanzszenen dargestellt wird. Der movie spielt in der Berliner Technoszene und zeigt das Leben von DJ Ikarus (Paul Kalkbrenner) und dessen musikalischen Aufstieg. Es handelt sich nicht um einen Tanzfilm, d.h. der Tanz steht nicht im Mittelpunkt
des motion pictures und hat scheinbar keinen großen Einfluss auf die Erzählung. Trotzdem haben die Tanzszenen eine Funktion und eine Bedeutung, die im Rahmen dieser Arbeit herausgearbeitet werden sollen. Da die Präsenz des physischen Körpers für den Tanz obligatorisch ist, soll sich die Arbeit mit den Dimensionen des Körperlichen beschäftigen.
Ist eine “Überschreitung“ des Selbst bzw. des Körpers überhaupt möglich und wie kann sie durch die Körperkunst Tanz herbeigeführt werden?
Auf diese Frage möchte ich auch auf der Grundlage einiger soziologischer Abhandlungen eingehen, die sich mit der Technoszene und der Funktion des Tanzes in dieser beschäftigen. Aufbauend auf den Forschungsergebnissen über Tanz, Körper und Überschreitung
möchte ich nach einer Beschreibung wichtiger Momente des hier betrachteten movies die zentrale Frage erörtern, wie (Selbst-)Überschreitung in ‘Berlin Calling‘ dargestellt wird. Hierzu sollen einige Tanzszenen näher beleuchtet werden.

Show description

Download Marketing an öffentlichen Bühnen.: Untersuchungen zur by Christian Decker PDF

By Christian Decker

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, notice: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Fachbereich 07 Musikwissenschaft), seventy four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gekürzte Subventionen, schwindende Besucherzahlen - und gleichzeitig steigende Betriebskosten. Vor diesem Szenario ringen derzeit viele öffentliche Bühnen in Deutschland um ihre Existenz. Die scenario allerdings ist nicht neu. Bereits 1930 urteilte Karl Holl in der Frankfurter Zeitung: „Die no longer der Oper ist der besonders schwer wiegende, besonders komplizierte Fall der allgemeinen now not des Theaters. no longer im Zeichen der Kulturkrise, der Sozialkrise, der Wirtschaftskrise“. Seitdem wurden zahlreiche Lösungswege diskutiert und ausprobiert. Seit Ende der 80er Jahre wurde in diese Diskussion der Bereich des Marketings als ein möglicher Ausweg aufgenommen. In einer Hinwendung zum advertising sehen mittlerweile viele Theaterverantwortliche eine Möglichkeit, der andauernden Krise ihrer establishment zu begegnen und schließlich zu entkommen. Dabei ist advertising and marketing als wirtschaftliche Disziplin gerade im Kunst- und Kulturbereich umstritten. Kritiker fürchten den Ausverkauf der Kunst bzw. die Degradierung der Kunst zur Ware. Dieser Vorwurf ist durchaus gerechtfertigt, beschränkt guy advertising auf die reine Verkaufsförderung. Verkaufen ist jedoch nur eine von vielen Aufgaben des Marketings und häufig nicht einmal die wichtigste. Welcher artwork die unternehmerischen Ziele dabei sind, bleibt dem jeweiligen Unternehmer selbst überlassen. Beim öffentlichen Theater hätten z.B. Ziele wie gesellschaftliche Akzeptanz oder Bekanntheitsgrad Vorrang vor reinem Gewinnstreben. In einem planvollen Marketingkonzept besteht eine likelihood für die Theater, die Öffentlichkeit optimum anzusprechen und dabei sowohl die Besucher als auch die öffentlichen Geldgeber nachhaltig für ihre establishment einzunehmen. Welche konkreten Marketingmaßnahmen für das öffentliche Theater werden nun vorgeschlagen? Und welche dieser Maßnahmen werden tatsächlich auch in der Realität angewandt? Mit der vorliegenden Arbeit sollen eine Antwort auf diese Fragen gefunden werden.

Show description

Download Die Zuwanderung von Aussiedlern nach Deutschland (German by Alfredo Jakob PDF

By Alfredo Jakob

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, summary: Die Zuwanderung von Aussiedlern (ab 1992: Spätaussiedler) nach Deutschland spielt sich mittlerweile über einen Zeitraum von knapp 60 Jahren ab und umfasst beinahe 4,5 Mio. Menschen (MIGRATIONSBERICHT 2007). Definiert werden Aussiedler im Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetz (BVFG) von 1953 als „Deutsche Staatsangehörige und deutsche Volkszugehörige, die nach Abschluß der allgemeinen Vertreibungsmaßnahmen ihre angestammte Heimat in den Staaten Ost- und Südosteuropas verloren und ihren neuen Wohnsitz im Geltungsbereich des Grundgesetzes begründet haben“ (BVFG 1953). Die Staaten sind im Einzelnen: ehemalige deutsche Ostgebiete bzw. Polen, Danzig, ehemalige Sowjetunion, ehemalige Tschechoslowakei, Lettland, Estland, Litauen, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, ehemaliges Jugoslawien, Albanien, China. Dabei haben sich im Laufe der Zeit die jährlichen Zuwanderungszahlen stark verändert (WENNING 1996).
Dabei steht jede examine der Aussiedlerzuwanderung vor dem challenge, dass die Menschen nach erfolgter Einbürgerung als Deutsche in der Bevölkerungsstatistik registriert sind und somit nicht mehr als explizite Gruppe auftauchen. Durch eine starke Verringerung des Zuzugspotenzials (bedingt durch verschiedene Gesetzesänderungen und Demographie) ist die Zuwanderung auf wenige Tausend Menschen seasoned Jahr zusammengeschrumpft (MIGRATIONSBERICHT 2007).
Auch wenn der eigentliche Prozess der Zuwanderung praktisch vor dem Ende steht, steht die deutsche Gesellschaft auch heute noch vor einer Vielzahl von Problemen, die durch Schwierigkeiten und Versäumnisse bei der Integration von (Spät-)Aussiedlern entstanden sind und nur durch langfristig geplante Maßnahmen zu lösen sein werden. Im Folgenden soll die Entwicklung dieses Zuwanderungsphänomens über die Zeit, die sie beinflussenden Faktoren sowie einige Konsequenzen für die Gesellschaft der Bundesrepublik analysiert werden.

Show description

Download Film und kulturelle Erinnerung: Plurimediale Konstellationen by Astrid Erll,Stephanie Wodianka,Sandra Berger,Julia Schütze PDF

By Astrid Erll,Stephanie Wodianka,Sandra Berger,Julia Schütze

Medien werden erst durch bestimmte Formen des sozialen Gebrauchs zu „Medien des kollektiven Gedächtnisses“. Auch das Phänomen eines „Erinnerungsfilms“ (wie z.B. Das Leben der Anderen, resort Ruanda, On connaît l. a. chanson) entsteht erst im plurimedialen Zusammenhang, durch seine Einbettung in ein komplexes mediensystemisches Netzwerk, das ihn durch verschiedene Formen der Bezugnahme zu einem solchen macht. Die im Band konturierte erinnerungskulturwissenschaftliche Filmanalyse macht diese Konstellationen in ihrem Funktionieren sichtbar.

Show description

Download Ousmane Sembènes filmische Auseinandersetzungen mit der by Theresa Hartig PDF

By Theresa Hartig

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 2,0, Freie Universität Berlin (Seminar für Filmwissenschaft - Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Aufbaumodul Filmgeschichte und -analyse: 3rd Cinema, Sprache: Deutsch, summary: Ceddo (1977) und Moolaadé (2004) sind zwei der prägnantesten Filme des senegalesischen Regisseurs Ousmane Sembène (1923─2007). Sembène begann seine schaffende Karriere als Schriftsteller und wandte sich nach dem Besuch einer Filmhochschule in Moskau ab den 1960er-Jahren vorrangig dem Medium movie zu, da er sich von diesem erhoffte, es würde eine breitere Masse ansprechen . Ceddo ist ein movie über afrikanische Geschichte, Moolaadé setzt sich mit der aktuellen afrikanischen Realität auseinander. Obgleich der eine movie 27 Jahre vor dem anderen entstand und die Filme sich in Zeit, Thema und Sprache unterscheiden, haben die beiden Werke viele Gemeinsamkeiten. Denn beides sind Filme über Afrika aus der Sicht eines Afrikaners, beide geben einen Anstoß zu Entwicklung und Veränderung. Auch anzumerken ist, dass beide Filme jeweils Teil einer Trilogie sind, sie werden aber unabhängig von diesen diskutiert.
Diese Arbeit untersucht, durch welche Elemente es Sembène gelingt, sich in diesen beiden Filmen mit der afrikanischen Geschichte, Realität und Perspektive zur Entwicklung auseinanderzusetzen. Hierzu wird zuerst einmal auf die Handlung der Filme Ceddo und Moolaadé sowie die jeweiligen Hauptkonflikte eingegangen. Anschließend werden der in diesen Filmen vorliegende Filmstil und dessen Ursprung untersucht. Dann werden die verschiedenen Rollen der Frauen in beiden Filmen diskutiert und es wird aufgezeigt, welche Bedeutung diese für Sembène in der afrikanischen Gesellschaft einnehmen. Daraufhin wird die besondere Bedeutung der oralen Übermittlung in der afrikanischen Kultur hervorgehoben. Zu guter Letzt wird präsentiert, wie es Sembène so gelingt, sich mit der afrikanischen Geschichtsschreibung und Entwicklung auf seine ganz eigene artwork auseinanderzusetzen.
Als Materialgrundlage für diese Arbeiten dienten, neben den beiden Filmen, Aufsätze und Artikel zu ihnen. Außerdem wurden auch schriftlich festgehaltene Interviews mit Sembène selbst verwendet sowie Texte über Sembène und zum afrikanischen Kino allgemein.

Show description

Download Künste, Diversity und Kulturelle Bildung: 30 Jahre kommunale by Dorothea Kolland PDF

By Dorothea Kolland

Anlässlich ihres 50. Jubiläums hat die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Dorothea Kolland eingeladen, ihre Überlegungen zu kultureller Bildung und ästhetischer Erziehung in einer Publikation zusammenzuführen. Dorothea Kolland warfare eine der ersten Bildungsreferentinnen der BKJ und prägte mit ihren Überlegungen und Aktionen wie den 'Kinder-Kultur-Wochen' den weiteren - bis heute gültigen - Weg des Verbandes in eine gesellschaftliche Offenheit und Verantwortung.
Dorothea Kolland wechselte mit großer Überzeugung auf die kommunale Ebene, in das Kulturamt Berlin-Neukölln. Von diesem anderen Ausgangspunkt, geprägt von sozialräumlichem Handeln, der Suche nach Modellen sozialer Gerechtigkeit und Teilhabe, Interkulturalität und ihrem Kernthema, der Kunst, entwickelte sie eine vitale Landschaft Kultureller Bildung: 'Bunt, streitbar, selbstbewusst, vielsprachig', als 'Kraftvektoren im Sozialraum' zwischen 'Multikulti, Postmigration und Transkultur'. Dabei stand sie in einem steten, manchmal streitbaren conversation mit der BKJ. Ihre Projektberichte und -reflexionen z.B. zu einem Kunstprojekt mit afrikanischen Künstlern, zur Arbeit mit Comics, vielsprachiger Literatur, in Stadtplanungsprojekten und mit 'lokalen Leitkulturen' versinnlichen grundsätzliche kultur- und bildungspolitischen Reflexionen, die die Kulturelle Bildung im Kontext der Neuen Kulturpolitik verorten: Die Überzeugung, dass gerade Kulturelle Bildung Gesellschaftspolitik ist, stellt für die BKJ wie für die Autorin eine gemeinsame foundation dar, die zukunftsfähig ist.

Show description

Download Entwicklungen im nachhaltigen Alpentourismus am Beispiel des by Ugur Koc PDF

By Ugur Koc

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, observe: 1,5, , Veranstaltung: Seminarkurs: Die Alpen, Sprache: Deutsch, summary: Ziel meiner Seminararbeit ist, die Wichtig- und Notwendigkeit einer nachhaltigen Entwicklung im alpinen Tourismus darzustellen. Anhand eines Fallbeispiels aus den italienischen Alpen möchte ich einerseits auf die Problematik hinweisen und andererseits die likelihood und Notwendigkeit nachhaltigen Wirtschaftens zeigen. Dadurch will ich außerdem noch prüfen, ob der Ökotourismus wirklich die likelihood für eine nachhaltige Entwicklung verkörpern kann.

Zunächst wird dazu der Naturraum der Alpen sowie die historischen Lebens- und Nutzungsformen vor der Zeit des Alpentourismus dargestellt, um ein besseres Verständnis des Mensch-Natur Verhältnisses der Bergbevölkerung wie auch der späteren Gästeströme zu ermöglichen. Zur Beantwortung der Frage „Warum ist eine nachhaltige Entwicklung von Nöten?“ werden die ökologischen und sozial-kulturellen Auswirkungen des Tourismus dargelegt, die sich in der Untersuchung der ökologischen, ökonomischen, sozialen sowie institutionellen Dimensionen einer nachhaltigen Entwicklung manifestieren und unter anderem zeigen sollen, dass eine nachhaltige Entwicklung nur in Zusammenarbeit aller sozialen und wirtschaftlichen Interessengruppen realisiert werden kann. Im Anschluss daran wird kurz skizziert, wie eine solche Zusammenarbeit - speziell auf den Alpenraum bezogen - aussehen bzw. funktionieren könnte, um abschließend die ökologisch nachhaltigen Ansätze zu bewerten.

Show description

Download Lied und populäre Kultur: Song and Popular Culture. Jahrbuch by Nils Grosch,Tobias Widmaier PDF

By Nils Grosch,Tobias Widmaier

Aus dem Inhalt

Armin Hadamer
American mess around Tunes and their German Connection

Heike Bungert
Deutschamerikanische Sängerfeste und Lieder als Medium der Ethnizitätsbildung, 1849–1914

Tobias Widmaier
„Listen to the German Band“. Straßenkapellen aus Deutschland als Thema amerikanischer Songs 1872–1932

James P. Leary
Herr Louie, the Weasel, and the Hungry 5. German American Performers on Midwestern Radio

Thomas Phleps
Ridin’ and Drivin’. Zug und automobile im Pre-War Blues

Ute Evers
Deutsch-tschechischer Melodienaustausch in Gesangbüchern des sixteen. Jahrhunderts

Junko Hayakawa
Die Rezeption deutscher Lieder in Japan. Betrachtung einiger Beispiele der Textübertragung

Hans J. Wulff
Ein Lied geht um die Welt (1933/1958): Wandlungen des Sängerfilms oder Der Sänger Joseph Schmidt als Genrefigur und als historische Person

Show description